Held des Bühnenspiels, Ideengenie und Ästhetik-Erschaffer

Ein Wort/Satz zu jedem anderen Teammitglied
Simon: Der Doodlelino
Stephanie: Der reisende Ruhepool
Estelle: Die Analytikerin
Daky: Der schräge Onkel
Gregor: Der Apfelsaftboy
Ramona: Die Lady in Black
Christian: kenne ich noch nicht so gut

Wann ist dein Geburtstag?
23.12.

Beschreibe deine Aufgabe bei „tick… tick… BOOM!“ in einem Satz!
Ich sorge dafür, dass das Stück alleine schon beim Zuschauen Spaß macht.

Warum bist du genau die richtige Person dafür?
Ich finde, ich habe ein recht gutes Gespür für Ästhetik auf der Bühne und stecke voller Ideen.

Was verbindest du mit TTB?
Das erste Musical, dass ich je gesehen habe. Ein Musical mit Sprache und Gesang. Das hat mich total begeistert.

Auf was freust du dich am Meisten?
Das hammermäßige, überwältigende, fertige Stück auf der Bühne zu sehen.

Warum machst du Kultur?
Jeder braucht ein Hobby. Mir macht es halt Spaß mich kreativ im Schauspiel auszutoben.

Was studierst oder arbeitest du?
Ich studiere Physik. Noch im Master, aber ab Sommer vermutlich als Promotion.

Welcher Charakter aus „tick… tick… BOOM!“ ist dir am Ähnlichsten?
Schwer… Ich teile Johns Entscheidungsunfähigkeit und denke, dass ich ein bisschen wie Susan aus dem was mir Spaß macht meine Beruf mache.

Was ich noch loswerden will…
Ich mag keine Fragebögen.